Ersti-Woche

Du bist neu an der Uni Mannheim und studierst Anglistik, Germanistik, Romanistik oder Philosophie im Hauptfach? Dann kannst Du dich hier für alle Präsenzveranstaltungen der Einführungswoche anmelden. Aufgrund der aktuellen Situation solltest Du folgendes vorab wissen:

  1. In den Vorjahren bestand die Ersti-Woche aus Veranstaltungen wie Kneipentouren, Trinkspielen und einem gemeinsamen Wochenende. Leider zwingen die Corona-Maßnahmen uns zu einer radikalen Einschränkung zahlreicher Aktivitäten.
  2. Wir, als Fachschaft, sind für Deine und unsere Gesundheit verantwortlich. Aus diesem Grund hast Du bei jeder Veranstaltung eine leitende Person, die rechtlich dazu verpflichtet ist, die Hygiene Maßnahmen des Landes, der Universität und des AStA durchzusetzen. Auch wir würden lieber ausgelassen mit Dir feiern, statt Ordnungspolizei zu spielen. Mach es Dir und uns leichter, indem Du dich an die Vorgaben hältst.
  3. Für viele von uns gehören das Studierendenleben und Alkohol zusammen wie Pech und Schwefel. Leider müssen wir auch diesbezüglich einige Abstriche machen. Wir haben folgende Vorgaben erhalten:
    – Über die gesamte Ersti-Woche darf nur Bier (Alkoholgehalt < 5 %) konsumiert werden.
    – Pro Person und Tag darf nur ein Liter Alkohol konsumiert werden.
    – Das Mitbringen von Alkohol ist untersagt. Alle alkoholischen Getränke werden von der Fachschaft abgezählt und ausgeschenkt.
  4. Jede Veranstaltung hat ein festgelegtes Ende. Wenn die Zeit gekommen ist, muss die Zusammenkunft von unserer Seite aufgelöst werden. Wir bitten Dich verantwortungsbewusst zu sein und darauf zu verzichten, dich im Anschluss an unsere Veranstaltungen mit anderen Studierenden zusammenzuschließen.
  5. Du wirst für jede Veranstaltung einer Gruppe zugewiesen. Bitte bleib innerhalb dieser Gruppe. Es hat für uns höchste Priorität, Infektionsketten so gering wie möglich zu halten.

Präsenzveranstaltungen